Aktuell

Willkommen im Atelier für Worte & Farben

 

 

Frühling / Sommer 2017   


Frühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte…

 

(Bild: Paro Bolam)

 

… es beginnt mit einem blauen Band, einem ersten warmen Tag, einer einzigen Blüte, die sich aus der Knospe hervorwagt. Und dann erblüht nach und nach der Frühling in all seiner Pracht, wird zum Sommer mit allen Farben der Natur.

Auch beim Malen kann es spannend sein, mit einer einzigen Farbe anzufangen, sie anzuschauen als hätte man sie noch nie gesehen. Sich auf sie einzulassen wie ein Kind, das völlig versunken einen Stein, einen Käfer, einen Knopf studiert und mit ihm spielt.

Man erlaubt es sich, die Farbe zu spüren, zu atmen, zu erleben, in allen Schattierungen zu erkunden. Sich ganz auf dieses Abenteuer einlassen mit Geduld, Neugier, Staunen… bis nach langem Forschen und Erleben eine weitere Farbe dazukommen will.

Jeder schöpferische Ausdruck kann ein unglaubliches Abenteuer sein, wenn wir uns nicht verpflichtet fühlen, mit großer Eile ein perfektes Ergebnis abzuliefern. Wenn wir bereit sind zu staunen, uns berühren zu lassen, unsere natürliche Kreativität zu erlauben.

 


Meine Kurse

Unsere natürliche Kreativität wieder freizulegen
bedeutet, die inneren Wellen reiten zu lernen und jeder Wetterlage
gewachsen zu sein.

Das üben wir beim Malen:
Wenn wir JA zu den lebendigen Impulsen sagen,
die in uns auftauchen,
wenn wir auf sie lauschen, sie neugierig und mutig empfangen
und ausdrücken lernen,
werden wir zu Meistern unserer Kreativität.

Die Vorbedingung:
Wir lernen uns selbst zu lieben
und unsere eigensten Ausdrucksimpulse anzunehmen,
ohne sie gleich zu beurteilen und zu vergleichen.

Meine Kurse bieten die Gelegenheit dafür.

 

 

Malkurse im Frühsommer:


Der schöpferische Fluss

Farbfreude – Lebensfreude

Intuitiv Malen heißt:

Unser Tun immer wieder aus dem Sein entstehen zu lassen,
achtsam, gegenwärtig, offen für alles, was auftaucht.

Sich beim Malen wieder auf seine natürliche Intelligenz zu verlassen
und die Freude am schöpferischen Spiel neu zu entdecken.

Herz und Bauch als Ratgeber zu nutzen, und sich selbst durch dick und dünn freundlich zu begleiten.

Kritische innere Stimmen durchschauen zu lernen
und immer wieder an die Quelle zu kommen, aus der alle Schöpfungen fließen.


09. – 11. Juni 2017 Uffing am Staffelsee – noch 2 Plätze frei

28. & 29. Juli 2017 Uffing am Staffelsee (Mal-Mini)

Weitere Infos hier

Ich freue mich auf alte und neue Malfreunde!
Der Kurs ist zum Einsteigen genauso geeignet wie zur Auffrischung.
(Weitere Kurse folgen im Laufe des Jahres)

 

 

JETZT BEI MIR ERHÄLTLICH:

img_3341Meine neuen Inspirationskarten

Die Idee, ein eigenes Kartenset herzustellen, entstand vor mehr als einem Jahr in einem Malkurs bei mir.

Wir hatten in meinen Kursen oft Karten gezogen, die von meinem Freund, dem Maler Shivananda gestaltet worden waren.
Doch plötzlich stellte der Verlag sie nicht mehr her. Und alle, die bei mir so ein Set kaufen wollten (und das sind meistens alle Teilnehmer in einem Kurs), waren natürlich enttäuscht.
„Na“, sagte ich ganz forsch, „dann machen wir eben unsere eigenen Karten!“…  nicht ahnend, was das an Einsatz, Geld und Zeit erfordern würde.

Doch die Arbeit hat sich gelohnt!
Die Karten sind fertig und ich finde sie schöner, als ich mir je hätte vorstellen können.

 

Unter diesem Link findet ihr Beispiele, und auch genaue Zahlungs- und Versandinformationen.

 

 

Mein Blog

Wer über die Entwicklungen und Veränderungen in meinem Atelier auf dem Laufenden bleiben will, abonniert am besten meinen Blog.
Ich schreibe alle 2-3 Wochen und spreche über Kreativität, vermittle neue Anregungen und Übungen, erzähle von mir und anderen kreativen Menschen.

Und jetzt ab ins Atelier… einer der besten Orte, um unsere schöpferische Intelligenz einzuladen, nach Herzenslust zu spielen!

 

nixe

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier eine Mini-Einführung zum Intuitiven Malen
als Audio-Datei: Intro_short

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inspirationen, Übungen, Meditationen

Du willst nicht gleich an einem Kurs teilnehmen, sondern dich erst einmal über meine Arbeit informieren?
Dann empfehle ich dir mein aktuelles Buch „Love To Create“ (Mehr unten)
Es ist im Buchhandel oder bei Amazon erhältlich.

Viele neue Erkenntnisse und Anregungen gibt es wie schon erwähnt in meinem Blog.
Du kannst ihn abonnieren, dann erhältst du meine Beiträge per E-Mail zugesandt.

Bitte beachten:
Nach dem Abonnieren erhältst du eine Bestätigungs-Mail mit einem Link zum Anklicken.
Die Bestätigungs-Mail landet manchmal im Spam-Ordner – also aufpassen, nachsehen, bestätigen.
Sonst kommt nichts!

Und wenn Du spezifische Fragen hast: Schick mir eine Mail oder ruf mich an.

Ab und zu poste ich auf dieser Website auch eine neue Meditation (Mehr…) und eine Schreibübung (Mehr…)

Und hier ein Link zu einem wunderbaren Meditations-Video: One Moment Meditation

 


Mein Buch 

 

Mein Buch „Love To Create“ (erschienen im Aurum-Verlag) macht seinen Weg in die Welt.

Ich empfehle allen, die mehr darüber wissen wollen, wie Kreativität wirklich funktioniert, es zu lesen:
Mit seinen vielen Übungen, Geschichten und klaren Strukturen
kann es zu einem wertvollen Schlüssel werden,
der dir hilft, deine natürlichen kreativen Impulse wieder zu befreien.

 

 

 


Und zum Schluss ein kleines Video aus dem Jahr 2007:

– Zuerst ein Einblick in eine Malsitzung während eines Festivals,
– Dann ein Interview mit mir. Das meiste sehe ich heute genauso!
Einfach diesem Link folgen…

 

Vielleicht bis demnächst in meinem Atelier!

Herzlich,

Paro